Profi Kräuter Pellets Konzentrate Zurück zur Übersicht

Kräuterkonzentrat

Erkrankungen der Atemwege sind häufig mit einer Überempfindlichkeit gegenüber Staub verbunden.

Diese Empfindlichkeiten sind oft von großer Dauer und gehen meistens in chronische Beschwerden über. Bei einer solchen Schwächung des Immunsystems können hochwirksame Kräuterrezepturen die Abwehrreaktion des Körpers fördern und das Wohlbefinden steigern. Viele Kräuter verfügen zudem über entgiftende und auch schleimlösende Wirkungen.

Die Vorteile auf einen Blick:
- geringe Dosierung Unterstützen das Abhusten des festsitzenden Schleimes
- Unterstützen die physiologische Abwehrfunktion der Atemwege
- Kann die Sekretion von Verdauungssäften fördern
- In ein warmes Mash eingefügt, wird die Wirkung der Kräuter noch verstärkt

Fütterungsempfehlung

Bei akuten Beschwerden oder auch zur Vorbeugung: Fohlen und Ponys 50 g / Tag, leichte Pferde 100 g / Tag, schwere Pferde 200 g / Tag (1 Messbecher = 80g, ein Messlöffel = 25g).

Pfefferminze 9,4 %
Salbei 7,5 %
isl. Moos 7,5 %
Malve 7,5 %
Thymian 5,7 %
Holunderblüten 4,7 %
Ringelblumenblüten 4,7 %
Brennesselblätter 4,7 %
Eibisch 4,7 %
Zinnkraut 4,7 %
Huflattich 4,7 %
Scharfgarbenkraut 4,7 %
Fenchel 4,7 %
Anis 4,7 %
Königskerzenblüten 4,7 %
Süßholzwurzeln 4,7 %
Zuckerrohrmelasse 4,7 %
Kamille 4,7 %
Rohprotein 8,00 %
Rohöle und -fette 2,00 %
Rohfaser 25,00 %
Rohasche 8,50 %
Calcium 0,80 %
Phosphor 0,20 %
Mehr zum Thema -
nach oben