EMH Derma Liquid Konzentrate Zurück zur Übersicht

Flüssigkonzentrat für Haut und Haar

Die Haut als Spiegel der Gesundheit bedarf besonderer Aufmerksamkeit und Pflege.

Daher ist EMH Derma Liquid auch nicht vergleichbar mit einem herkömmlichen Schweif- und Mähnenspray. Es eignet sich insbesondere für Pferde mit Hautirritationen, Juckreiz und schlecht heilenden Wunden. All diese Probleme können unter Umständen sehr langwierig sein. In solchen Situationen kann EMH Derma Liquid mit dem Zusatz von effektiven Mikroorganismen Abhilfe schaffen. Das EMH Derma Liquid sorgt für ein gesundes Hautmilieu, das schädigenden Keimen und Pilzen den Nährboden entzieht. Die effektiven Mikroorganismen ernähren sich von den „Abfallstoffen“ der Haut und wandeln sie um. Durch die daraus produzierten Stoffe, werden die Haut und das Fell sanft gepflegt. EMH Derma Liquid unterstützt so effektiv den Heilungsprozess und die schnelle Regeneration der Haut. Ihr Pferd bekommt ein glänzendes Fell und eine geschmeidige Haut.

Fütterungsempfehlung

Bei täglichem Einsatz durch aufsprühen oder auftragen mit einem Schwamm, wird ein nachhaltiger Schutzmantel aufgebaut. Die Haut wird widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen und das Fell erhält einen seidigen Glanz. Bei trockenen Wunden und trockener Mauke täglich direkt auf die betroffenen Stellen aufsprühen. Bei allgemeinen Hautirritationen und Juckreiz täglich unverdünnt auftragen.

Mehr zum Thema -
nach oben