Profi Elektrolyte Konzentrate Zurück zur Übersicht

Starke Schweißverluste in der warmen Jahreszeit, in schweren Trainingseinheiten und beim Transport können Ihr Pferd sehr belasten.

Bei hoher Leistung kann ein Pferd bis zu 25 Liter Schweiß pro Tag verlieren. Mit dem Schweiß gehen wichtige Nährsalze verloren, die für den Wasserhaushalt des Pferdes von hoher Bedeutung sind. Durch die Gabe von Elektrolyten werden die Nährstoffspeicher schnell wieder aufgefüllt.

Die Vorteile auf einen Blick:

- Geringe Dosierung
- Die Leistungsfähigkeit bleibt uneingeschränkt erhalten
- Elektrolytspeicher können aufgebaut werden
- Optimal in intensiven Trainingsphasen
- Reguliert den Wasserhaushalt

Fütterungsempfehlung

Ponys und Fohlen 10 g / Tag, leichte Pferde 15 g / Tag, schwere Pferde 25 g / Tag. Die Elektrolyte können im Tränkwasser aufgelöst oder mit einer Maulspritze verabreicht werden. (1 Meßlöffel = ca. 20g)

Dextrose 56,3 %
Natriumchlorid 30,3 %
Kaliumchlorid 8,7 %
Calciumcarbonat 4,2 %
Magnesiumoxid 0,4 %
Chlorid 22,60 %
Natrium 11,50 %
Kalium 4,50 %
Calcium 1,60 %
Magnesium 0,30 %
Mehr zum Thema -
nach oben